Hightech-Textilien

Material und Logistik für Reinraumtextilien im Mietsystem. Support von SALESIANER MIETTEX.

Viele Dinge, die der Konsument heute selbstverständlich verwendet, haben einen Weg durch Reinräume hinter sich - Sicherheitszentren für Produktion und Verpackung, wo perfekte Abschirmung von Staub und anderen Emissionen unabdingbar ist. Undenkbar, wenn ein Staubkorn eine Leiterplatte verunreinigte oder in einem Impfstoff landete. Ohne Reinraum funktioniert es nicht. Verlässliche Partikelbarriere zwischen Mensch und Arbeitsplatz - daraufkommt es an. Für die Vermeidung von Partikelemissionen oder statischen Störungen stellt SALESIANER MIETTEX dekontaminierte und bei Bedarf sterilisierte Reinraumkleidung zur Verfügung. Die speziell ausgesuchten Gewebe weisen hervorragende Eigenschaften zur Erfüllung aller relevanten Normen und darüber hinaus besonders angenehmen Tragekomfort auf. Zum Service gehören hier die Bereitstellung und künden spezifische Kennzeichnung, die Kennung der Kleidung mittels Barcode gewährleistet EDV gestütztes Tracking. In der Logistikkette durchläuft das Teil reinraumgerechte Instandhaltung, fachgemäße Reinigung, Dekontamination und Trocknen. Der Reinigungserfolg wird mittels Laserpartikelzähler überprüft. Die gefalteten und eingeschweißten Teile werden pünktlich zugestellt. Für die Pharmaindustrie wird die Reinraumbekleidung zusätzlich sterilisiert. Damit alles nach zertifizieiten und validierten Prozessen abläuft, überprüfen externe Institute, wie zum Beispiel das Institut für Hygiene und Angewandte Immunologie der Medizinischen Universität Wien, regelmäßig die Hinhaltung der geforderten Parameter.

03.07.2013

 

Reinigung aktuell

© SALESIANER MIETTEX GmbH