Der Eintrag "offcanvas-col1" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col2" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col3" existiert leider nicht.

Der Eintrag "offcanvas-col4" existiert leider nicht.

DE

SALESIANER hat ein Herz für Bienen

Am Gelände des Headquarters in Wien haben rund 300.000 Bienen eine neue Heimat gefunden.

Mit Frühlingsstart bemerkt man ein geschäftiges Treiben auf den Wiesen, Sträuchern und Bäumen rund um die Zentrale des führenden österreichischen Miettextil-Unternehmens. Grund dafür sind 5 Bienenvölker, die im 22. Bezirk in Wien ein neues Zuhause gefunden haben.

Die Initiative „Eine Heimat für Bienen“ wurde als Nachhaltigkeitsprojekt gestartet und soll zur Verbesserung der Situation und langfristig zu einer Steigerung der Bienenpopulation in Österreich beitragen. „Es ist mir ein persönliches Anliegen hier aktiv ein Artenschutzprojekt – und als solches muss man es verstehen – zu fördern. Man hört und liest seit Jahren in diversen Medien vom „Bienensterben“ und den sich daraus resultierenden Szenarien für Mensch und Umwelt", erklärt Mag. Thomas Krautschneider, geschäftsführender Gesellschafter der SALESIANER Gruppe.

SALESIANER möchte das Nachhaltigkeitsprojekt auch in Zukunft weiterentwickeln und plant daher noch weitere Aktivitäten und Initiativen. Dazu zählen beispielsweise die Anlage von Blumenwiesen am Betriebsgelände, um das Nahrungsangebot zu vergrößern und damit die Lebensgrundlage der Bienen zu sichern.

Mehr Informationen zu diesem Thema finden Sie in unserer Pressemitteilung "SALESIANER hat ein Herz für Bienen".

Zurück

Gerne beraten2

wir Sie

persönlich!

Rufen Sie uns an

Gerne beraten2

wir Sie

persönlich!

Rufen Sie uns an

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close