Stoffhandtuch nützen, Umwelt und MitarbeiterInnen schützen

Stoffhandtuchspender von Bluecare by SALESIANER sind eine exzellente Visitenkarte für Ihr Unternehmen und stehen gleichermaßen für Hygiene und Nachhaltigkeit. Mit dem Stoffhandtuch werden Feuchtigkeit, Seifenreste und Restkeime hautfreundlich und porentief weg frottiert. Der saubere und der benutzte Teil der Stoffhandtuchrolle sind dabei immer hygienisch und räumlich voneinander getrennt. Nachdem die 40 Meter Stoff aufgebraucht sind, wird die Stoffhandtuchrolle abgeholt und im Rahmen des Wäscheservices in bewährter Weise chemo-thermisch desinfizierend aufbereitet.

 

Ihre Vorteile

  • tiefenwirksame hygienische Reinigung dank Textilmanagement
  • professionelle Aufbereitung unter strengen Hygiene- und Umweltauflagen
  • verlässliche Abholung und Lieferung der Stoffhandtuchrollen
  • lange Lebensdauer der Stoffhandtuchrolle wirkt sich sehr positiv auf die Umwelt aus. Nach Ihrem Lebenszyklus wird die Stoffhandtuchrolle als Reinigungstücher für Werkstätten verwendet
  • klare Trennung: die weiße Rolle für den Komfort- oder Bürobereich, die blaue Rolle für den Arbeitsbereich und Werkstätten

 

Stoffhandtücher sind besser für die Umwelt

Eine von WIRTEX (Wirtschaftsverband Textil Service e. V.) und der ETSA (European Textile Services Association) beauftragte Studie unter dem Titel „Umweltfreundlich Hände trocknen. Nachhaltigkeitsstudie zu Stoff und Papier“ bescheinigt dem Stoffhandtuchsystem klare Vorteile gegenüber Papierhandtüchern. Zur Studie.

Stoffhandtuchrollen verursachen bis zu 95 % weniger Abfall, benötigen bis zu 48 % weniger Energie und haben bis zu 29 % geringeres Treibhauspotenzial als Frischfaserpapier. Auch die Studie „Hygienische Händetrocknung. Eine Vergleichsstudie zu vier Systemen: Baumwollhandtuch, Papierhandtuch, Warmluft-Trockner, Luftstrom-Trockner“ bescheinigt dem Händetrocknen mit Stoffhandtuchrollen beste Ergebnisse. Premium Dry bietet hier eine wirtschaftliche und nachhaltige Lösung. Zur Studie.