Ökologie und Ökonomie im Textilmanagement.

Wir setzen ein Zeichen für Nachhaltigkeit.

Die Miettextillösung erweist sich auch im Hinblick auf die Umwelt als bessere Alternative: Professionelle Systeme brauchen deutlich weniger waschaktive Substanzen im Vergleich zu individuellen Waschprozessen bzw. Haushaltswäsche. Der Verbrauch von Energie und Wasser ist drastisch niedriger. Die SALESIANER MIETTEX Gruppe bearbeitet etwa 545 Tonnen Wäsche am Tag mit fundiertem Know-how, jahrelanger Erfahrung und modernsten Erkenntnissen. Optimale Hygiene wird unter der Prämisse nachhaltiger Prozesse erreicht.

 

Das SALESIANERN MIETTEX Nachhaltigkeitssiegel steht für konsequent umweltoptimierte Verfahren nach klaren Vorgaben und mit regelmäßigen Prüfungen unabhängiger Institute.

 

Wäscheservice mit nachhaltigem Anspruch.

Das Unternehmen SALESIANER MIETTEX hat sich frühzeitig dem Thema Nachhaltigkeit im Textilmanagement gewidmet. Zugegeben auch aus eigenem Interesse. Beide Faktoren – Ökologie und Ökonomie – sind Forderungen des Marktes. In den letzten Jahren ist der Anspruch des Konsumenten an umweltverträgliche Methoden vermehrt in den Vordergrund getreten. Mit unseren Garantien für Hygiene und Nachhaltigkeit bei Tischwäsche, Bettwäsche, Berufskleidung und Krankenhaustextilien sind wir europaweit innovativ.

 

Ihre Vorteile:

  • Kontinuierlicher Verbesserung der Umweltauswirkungen
  • Optimaler Einsatz von Energie und Wasser
  • Verwendung Textilien, die während der gesamten Verwendungsdauer den besten Umwelteffekt erzielen
  • Bestmögliche interne und externe Logistik
  • Vermeiden von Abfällen
  • Optimiertes Verhältnis von Temperatur, Waschzeit und waschaktiven Substanzen
  • Waschprogramme sind exakt auf Verschmutzung abgestimmt
  • Modernste Waschanlagen und Klärprozesse
  • Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse aus Chemie, Qualitätsmanagement und Prozessoptimierung